Leitbild

Jedes Kind, jeder Jugendliche hat das Recht auf eine individuelle Entwicklung seiner Persönlichkeit.

Diesen Prozess fördern wir durch eine achtsame Haltung und ein offenes und differenziertes Vorgehen.

Wir unterrichten, beraten, unterstützen, begleiten, diagnostizieren, therapieren und kooperieren.

Wir, das sind:

Lehrer, Psychologen, Sozialpädagogen, Erzieher, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Logopäden.

 

Leitbild der Abteilung Bildung im ReBBZ Wandsbek Nord

 

Die Schülerinnen und Schüler stehen bei uns im Mittelpunkt der Arbeit.

Wir nehmen jede Schülerin/jeden Schüler mit ihrer/seiner individuellen Persönlichkeit an.

Wir stellen uns auf die besonderen Lernvoraussetzungen einer jeden Schülerin/eines jeden Schülers ein.

Unsere Schülerinnen und Schüler lernen auf unterschiedlichen Wegen an gemeinsamen Inhalten.

Das ist uns wichtig:

  • die Vermittlung von Schlüsselqualifikationen, wie z.B. Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Respekt anderen gegenüber;
  • kleinschrittiges und handlungsorientiertes Lernen;
  • kleine Klassen;
  • das Klassenlehrerprinzip;
  • Gewaltprävention;
  • soziales Kompetenztraining;
  • Berufsvorbereitung in Theorie (Bewerbungstraining, Berufskunde usw.) und Praxis (umfangreiche Praktika in den Klassen 8 bis 10, Kompass) sowie das Aufzeigen von weiterführenden Perspektiven (Berufsberatung durch die Agentur für Arbeit);
  • die Möglichkeit des ersten allgemeinbildenden Schulabschlusses.

All dies gelingt nur

  • durch ein respektvolles, offenes und tolerantes Miteinander;
  • in einer durch Regeln und Rituale aktiven und gestärkten Schulgemeinschaft;
  • durch die Zusammenarbeit aller in Schule Tätigen gemeinsam mit den Eltern und Erziehungsberechtigten.

Gemeinsam tragen wir dazu bei, die Lust am Lernen in einer anregenden Lernumgebung immer wieder neu zu wecken.