Die Hauptfächer

Der Unterricht an der Sieker Landstraße findet in kleinen, geschützten Klassenverbänden statt. Durch eine große Anzahl an Klassenlehrerstunden können die Kinder eine vertrauensvolle Beziehung zu den Klassenlehrern aufbauen, die produktives Lernen und schnelle Problemlösungen ermöglicht. Differenzierung und Individualisierung sind hierbei Grundprinzipien in der Arbeit mit unseren Schülern und in der Auf- und Vorbereitung des Lerngegenstandes. Jeder Schüler wird individuell in seinen Möglichkeiten, Kompetenzen und Potentialen gesehen und dementsprechend gefördert und gefordert. Hierbei berücksichtigen wir die für jeden Schüler erarbeiteten und regelmäßig aktualisierten Förderpläne. Unterschiedliche Arbeitsmethoden und Sozialformen sind Bestandteil des Lernens an unserer Schule.

In unserer Arbeit orientieren wir uns an den allgemeingültigen Bildungsplänen des Bundeslandes Hamburg sowie dem schulinternen Curriculum.